Singseminar Lingenau

Martin Winkler
Martin Winkler

Das nächste Singseminar findet statt:

Termin: Freitag, 13. - Sonntag, 15. Jänner 2023 
Ort: Wälder-Saal, Lingenau


Referent: Martin Winkler

Martin Winkler arbeitet mit zahlreichen Ensembles und Chören zusammen. Er ist in Deutschland und international ein gern gesehener Gastdirigent, Juror und Workshop-Leiter. Bei seiner Arbeit möchte er in den Menschen die Begeisterung für die Musik wecken und sie ein Stück auf ihrem musikalischen Weg voranbringen.

Er singt im Solistenensemble enCHANTed und arbeitet mit folgenden Chören:

d’aChor, gemischter Chor an der Musikschule Dreieich, Gemischter Chor Liederkranz Pohl-Göns, Gemischter Chor Frohsinn Oppershofen und Harmonie Froschhausen.

 

Stimmbildung

Cecilia Berglund

Cecilia Berglund
Cecilia Berglund

Cecilia Berglund hat ihren Wohnsitz in Vorarlberg und ist seit der Geburt ihres Kindes 2018 hauptsächlich als Konzertsängerin, Stimmbildnerin und in der Erwachsenenbildung tätig.

Die schwedische Sopranistin erhielt ihren ersten Gesangsunterricht in Stockholm. Sie studierte Gesang am Salzburger Mozarteum bei Eva Illes und Boris Bakow und schloss ihr Studium mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Studienergänzend besuchte sie Meisterkurse bei Richard Miller, Edith Mathis und Angelika Kirchschlager. Für ihre musikalische und darstellerische Leistung im Opernstudium erhielt sie die Lilli-Lehmann Medaille der Stiftung Mozarteum verliehen. 

Konzertauftritte führten sie nach Deutschland, in die Schweiz und die Slowakei, nach Italien, Holland, Ungarn, Slowenien und Schweden. 

In ihrer Freizeit ist sie zertifizierte Breath Coach® und Yogalehrerin

Verena Bodem-Marxgut

Verena Bodem-Marxgut
Verena Bodem-Marxgut

Verena Bodem-Marxgut studierte Gesangspädagogik an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien bei Mag. Gabriele Zeilinger. Es folgten vertiefende Gesangskurse bei Prof. Mag. Helga Mayer-Wagner und Mag. Ulrike Sych.

Sie ist  sowohl als Gesangssolistin in der Kirchenmusik und bei Konzerten – als auch in der Stimmbildung tätig, u.a. in der Bregenzerwälder Chorszene.

Selbst prägt sie auch eine reichhaltige Chorerfahrung mit namhaften Wiener Chören, wie dem Arnold Schönberg Chor, dem Chorus Sine Nomine oder dem Wiener Kammerchor.

Elisabeth Uhl

Birgit Plankel
Elisabeth Uhl

Elisabeth Uhl ist im Bregenzerwald geboren und in einer musikalischen Familie aufgewachsen. Sie hat zuerst Klavier gelernt.  Später hat sie auch Unterricht in Cello und Orgel genossen. Ihren ersten Gesangsunterricht erhielt sie bei Birgit Giselbrecht-Plankel. Von 2003 bis 2010 war sie ein begeistertes Mitglied im Landesjugendchor Voices. 

Sie hat in Innsbruck am Landeskonservatorium 2011 das Konzertfach Gesang bei Frau Dr. h.c. Barbara Daniels mit Auszeichnung absolviert. 2013 folgte der Abschluss im Fach Oper bei Frau Susann Hagel, ebenfalls mit Auszeichnung.

Elisabeth ist eine begeisterte Stimmbildnerin und seit 2018 Chorleiterin des Kirchenchors Sibratsgfäll. Gerne wird sie für verschiedene Solopartien, vorwiegend in Messen/Oratorien, engagiert.

Programm

Chorliteratur:  Weltliche Chormusik.

Freitag, 13. Jänner 2023

ab 13.15 Uhr Ausgabe der Noten
14.00 - 18.00 Uhr Probe mit Pausen
Gemeinsames Abendessen
19.45 - 21.45 Uhr Probe mit Pausen

Samstag, 14. Jänner 2023

8.30 Uhr Gemeinsames Einsingen
9.00 - 12.00 Uhr Probe mit Pausen
Gemeinsames Mittagessen
14.00 - 18.30 Uhr Probe mit Pausen
Abendessen

Sonntag,15. Jänner 2023

8.00 Uhr Einsingen und Stellprobe im Wäldersaal
10.00 Uhr Schlussveranstaltung im Wäldersaal

 

Achtung begrenzte Teilnehmerzahl!
Die Anmeldungen werden nach dem Einzahlungsdatum gereiht.
Für Einzahlungen nach dem Anmeldeschluss werden aus organisatorischen Gründen € 10,-- Zuschlag verrechnet.

Seminarbeitrag (sowie Beitrag für Einzelstimmbildung) und Kosten für bestellte Mahlzeiten bitte gemeinsam einzahlen.

Die Anwesenheit aller Seminarteilnehmer:innen ist bei allen Probeeinheiten sowie bei der Schlussveranstaltung am Sonntag erwünscht!

Seminarbeitrag inkl. Pausengetränke und 18 € Originalnoten € 60,--
Für Teilnehmer:innen von Nicht-Mitgliedschören € 70.--
Beitrag für Einzelstimmbildung € 17.--
Für Teilnehmer:innen von Nicht-Mitgliedschören € 22.--
Abendessen am Freitag, Mittag- und Abendessen am Samstag pro Mahlzeit € 14.--

Anmeldeschluss: Freitag, 16. Dezember 2022
Einzahlung bitte bis spätestens: Freitag, 16. Dezember 2022
Raiba Mittelbregenzerwald • IBAN: AT09 3742 3000 0003 9057